Geschichte

Beginne auch du Mini-Meer-Pool zu spielen!

Hast du es gewusst, dass das Meer-Pool-Spiel in Lettland entstanden ist, wo es seit 1927 gespielt wird?

Die Spielregeln des Meer-Pool-Spieles wurden Anfang der 30-er Jahre ausgearbeitet. Im Jahr 1932 haben die ersten Meisterschaften des Meer-Pool-Spiels stattgefunden.

Das Meer-Pool ist eine nationale Sportart Lettlands, es wird in unserer Republik und im Exil gespielt. Woher ist es entstanden? Es gibt keine genaue Information. Es ist bekannt, dass es schon 1927 gespielt worden ist. In späteren Jahren ist ein ähnliches Spiel auch in anderen Orten der Welt gespielt worden. Der Meer-Pool-Verband verfügt über einen Meer-Pool-Tisch, der ca. 1928 gefertigt worden ist.

Die ersten Spielregeln sind vom Jahr 1932 entstanden, als dieses Spiel in Lettland schon 5 Jahre gespielt wurde, deshalb kann das Jahr 1927 als Anfangsjahr angenommen werden. Dieses Spiel wurde sowohl „novus“ als auch „Koroona“ genannt. Deswegen können wir annehmen, dass unser Meer-Pool und das estnische Koroona eine ähnliche Abstammung haben. Vielleicht auch in Estland begann die Entwicklung in Hafenstädten. Nur wegen unterschiedlicher Stufen des Enthusiasmus ist das Meer-Pool-Spiel viel rapider entwickelt und zur nationalen Sportart geworden.

Heutzutage wird das Meer-Pool auch in den USA, Kanada, Russland, England, Georgien, Deutschland, Israel und Finnland gespielt.